Hygienekonzept

| Patrick Matt

Zuletzt aktualisiert am 01.09.2020

Liebe Freunde und Fans des SV Berau,

seit dem 1. Juli gelten weitere Lockerungen der Corona-Verordnung in Baden-Württemberg, die ein Training mit Kontakt sowie Sportwettkämpfe unter bestimmten Rahmenbedingungen wieder zulassen. Für den Fußball bedeutet dies, dass unter bestimmten Voraussetzungen auch wieder Fußballspiele stattfinden können.

Nach Rücksprache des SBFV mit dem zuständigen Ministerium sind Spiele dann als Sportwettkampf zu werten, wenn sie offiziellen Charakter haben, d.h. vom Verband genehmigt und mit Schiedsrichter besetzt werden. Zudem sind von den ausrichtenden Vereinen entsprechende Hygienekonzepte zu erarbeiten, um das Infektionsrisiko auf und neben dem Spielfeld zu minimieren.

Eine Grundlegende Auflage ist die Erarbeitung eines Hygienekonzept für die Nutzung.

Der Schutz der Gesundheit steht über allem und die behördlichen Verordnungen sind immer vorrangig zu betrachten. An sie muss sich der Sport und damit jeder Verein streng halten.

Mit diesem Hygienekonzepte wird der SV Berau den oben genannten Anforderungen gerecht.

Jeder Spieler, der am Training oder an Fußballspielen teilnimmt sowie jeder Besucher muss die aktuelle Fassung des Hygienekonzepts kennen und sich strikt daran halten. Die Teilnahme am Training und/oder Spiel, sowie der Zutritt zum Sportplatz ist grundsätzlich freiwillig.

 

Hier findet ihr die akutell gültige Fassung  SV Berau Hygienekonzept Version 2 vom 01.09.2020

 

Versionhistorie
Folgende Versionen des Hygienekonzept sind nur zur Info verlinkt und nicht mehr gültig.

SV Berau Hygienekonzept Version 1 vom 11.07.2020

SV Berau 1955 e.V.   Benutzer seit dem 01.11.2012  
0764761