• SV Berau e.V.
  • News
  • Lauftreff
  • Mit dem digitalen Catching Car im Nacken um den MettmastauseeMit dem digitalen Catching Car im Nacken um den Mettmastausee

Mit dem digitalen Catching Car im Nacken um den MettmastauseeMit dem digitalen Catching Car im Nacken um den Mettmastausee

| Alexander Jehle
v.l. Daniela Bücklers, Marina Gasparini

Wings for Life Run 2020

„Nimm dich in Acht, ich werde dich kriegen!“ Mit einer Mischung aus Motivation und Drohung begleitet uns das digitale Catching Car per App beim Wings for Life Run. Für den guten Zweck laufen wir deutlich schneller als sonst und staunen, dass wir über 12 km weit vom Catching Car getrieben werden, bevor es uns mit Applaus und Musik einholt.

Das Startgeld wird an die Forschung für querschnittsgelähmte Menschen gespendet. Mit dem verdienten Finisher Bier stoßen wir auf Marinas allerersten Wettkampf an! Juhuu geschafft.

Vielleicht können wir nächstes Jahr live dabei sein!

 

SV Berau 1955 e.V.   Benutzer seit dem 01.11.2012  
0764752